Kerstin I.

Servus zusammen!

Mein Name ist Kerstin Priller und ich bin die 4. Bayerische Gurkenkönigin.

Geboren bin ich am 10.10.1991 in Landau an der Isar. Ich wohne auf unserem Hof in Dittenkofen, einem kleinen Dorf in der Nähe von Mamming, wo ich als Nesthäkchen mit zwei großen Brüdern aufgewachsen bin.

Meine Eltern betreiben unseren Hof im Nebenerwerb. Ich durfte hier eine schöne und glückliche Kindheit verbringen. Wie auch schon meine Vorgängerin Michaela I. bauen wir selbst keine Gurken an, dennoch bin ich aber sicher diesem Amt gerecht zu werden. Mein Motto: Auch die Volksfestkönigin hat kein Volksfest zuhause.

Im Jahr 2008 machte ich an der Herzog-Tassilo Realschule in Dingolfing meinen Abschluss der Mittleren Reife. Zurzeit absolviere ich bei der Firma Stefan Brandl Industrielackierung in Mamming eine Lehre zur Bürokauffrau, was mir viel Spaß macht.

Meine Freizeit verbringe ich mit reiten und lesen. Seit 12. Juli 2009 bin ich nun Bayerische Gurkenkönigin und freue mich auf die nächsten zwei Jahre voller spannender Erlebnisse!

 

Herzlichst

Kerstin I.
Bayerische Gurkenkönigin 09/11

» zurück zum Archiv